Reisebedingungen

Kurzfassung

Buchung & Zahlungen:

Zahlungen können entweder durch Ausfüllen des sicheren Online-Buchungsformulars oder per E-Mail über Ihre Reservierung erfolgen. Wir akzeptieren Kreditkarten (Visa/Mastercard, aber nicht American Express). Alternativ können Sie die Zahlung per elektronischer Banküberweisung vornehmen.

Pauschalreise (Eigenanreise): Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung von 15% des Reisepreises zu leisten.
Tagestouren: Der gesamte Preis ist zum Zeitpunkt der Buchung zu zahlen.
Sobald wir Ihre erforderliche Zahlung erhalten haben, senden wir Ihnen eine schriftliche Bestätigung. Der Restbetrag ist 4 Wochen vor Urlaubsantritt fällig.

Maßgeschneiderte Privatreise (Eigenanreise): Bei der Buchung ist eine nicht erstattungsfähige Anzahlung von 35 % zu leisten.
Nach Eingang Ihrer Anzahlung senden wir Ihnen eine schriftliche Bestätigung und Quittung zu. Der Restbetrag ist 6 Wochen vor Urlaubsantritt fällig.

Rücktritt:

Sollten Sie Ihren Urlaub stornieren wollen, gilt folgender Zahlungsplan für den Gesamtreisepreis:

Pauschalreise:
Bis – 56 Tage vor Reiseantritt: Ihre Anzahlung
56 – 28 Tage vor Reiseantritt: 50 %
28 Tage oder weniger vor Reiseantritt bzw. bei oder nach Reiseantritt ist der volle Reisepreis fällig.

Maßgeschneiderte Privatreise:
Bis 56 Tage vor Beginn – 35 % des Reisepreises (Ihre Anzahlung)
56 – 48 Tage vor Beginn – 50% des Restbetrags
48 Tage oder weniger vor Reiseantritt oder bei oder nach Reiseantritt ist der volle Reisepreis zu zahlen.

Für den Fall, dass WalkWildScotland eine Reise stornieren muss, wird die volle Rückerstattung geleistet oder wir bieten Ihnen eine adequate Alternative zur gebuchten Tour an.

Haftung

Obwohl Walk Wild Scotland über eine Betriebshaftpflichtversicherung verfügt, können wir nicht für Unfälle, Verletzungen, Verluste, Schäden oder zusätzliche Kosten haftbar gemacht werden, die sich aus Umständen außerhalb unserer Kontrolle ergeben.
Daher empfehlen wir Ihnen dringend den Abschluss einer umfassenden Reiseversicherung für den Fall von Stornierung, Unfall oder Krankheit sowie Verlust oder Beschädigung von persönlichen Gegenständen. Eltern sind für das Handeln und die Sicherheit ihrer Kinder verantwortlich.

Sicherheit & Mitwirkung

Im Interesse Ihrer Sicherheit und Ihres Wohlbefindens bitten wir Sie, sich an alle Entscheidungen und Ratschläge Ihres Guides zu halten. Bitte beachten Sie, dass Sie für Ihre eigene Sicherheit verantwortlich sind und dass das Gehen mit einem gewissen Risiko verbunden ist.

Gesundheit

Der Kunde ist verantwortlich Walk Wild Scotland vor Reiseantritt über gesundheitliche/ medizinische Einschränkungen zu informieren, die ihre Mobilität und/oder Fähigkeit zur vollständigen Teilnahme am vereinbarten Reiseprogramm beeinträchtigen könnten.

Persönliche Daten und Datenschutzrichtlinie (DSGVO 2018)

Wir nehmen den Schutz Ihrer privaten Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website sicher fühlen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Verarbeitung Ihrer Daten wird in unseren Geschäftsprozessen berücksichtigt. Unsere Websites können Links zu Websites anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Probleme?

In dem unwahrscheinlichen Fall, dass Probleme im Zusammenhang mit der Reise auftreten, teilen Sie uns dies bitte sofort mit. Unsere ReiseleiterInnen geben ihr bestes, um Probleme zu lösen, damit Sie Ihre Reise genießen können!

Unsere vollständigen und umfassenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie hier lesen und downloaden. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an uns. 

11
11
11
11
11
11Walk Wild Scotland