Die Westlichen Highlands & Insel Skye

Wanderreise
Ab€2,225
Wanderreise
Ab€2,225
Reise Buchen
Anfrage
Name*
Email Adresse*
Ihre Anfrage*
Ich stimme den AGBs und Datenbestimmungen zu
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step
* Please select all required fields to proceed to the next step.

Weiter

Save To Wish List

Adding item to wishlist requires an account

18962

Das Besondere:

  • Kleine Gruppe mit max 8 Personen
  • Ortsverbundene WanderführerIn
  • Wandern auf kleinen Wegen
  • Gemütliche schottische Landhotels

  • 2024Mai/Jun/Jul/Sept
  • Reisedauer7 Tage
  • ReisegruppeMax 8
  • Wanderniveaumoderat

Zwischen Meer und Bergen - Westliche Highlands & Insel Skye

Atlantische Hebridenküste & Bergwelt Kintail

Eine berauschende Mischung aus Landschaftserlebnissen und spannenden Wanderungen! 

Ein Wanderurlaub ideal für alle, die Lust auf Wildnis, Abenteuer und schottische Kultur haben.
Wandern in wilder Natur auf den schönsten Wegen der westlichen Highlands, der berühmten Insel Skye und der wilden Atlantik-Küste. Skye, die größte der Hebrideninseln bietet dramatische Berge, glitzernde Seen, weisse Strände und blaue Buchten.

Ein Wanderparadies par excellence!

Fotos
Wandern auf den schönsten Wegen der westlichen Highlands, der berühmten Insel Skye, der wilden Atlantik-Küste

Hier finden Sie das Schottland Ihrer wildesten Träume: dramatische Berge, glitzernde Seen, geheimnisvolle Meeresbuchten und grüne Inseln liegen ineinander verschlungen in dieser weiten, kaum besiedelten Urlandschaft.

Von den Ufern des Fjords Loch Duich erwandern Sie die Täler und Berge Kintails. Im Herzen von Skye wohnen Sie im Hafenort Uig umgeben von dramatischen Küstenlandschaften, den schroffen Gipfeln des Quiraing und geheimnisvollen Mooren.

Wanderungen
Diese Reise bietet eine aufregende Mischung an Landschaftserlebnissen und spannender Wanderungen!

Kintails weite Hochlandtäler werden von dramatischen Gipfeln flankiert in einer Landschaften gelb blühend mit Ginster im Mai und purpur mit Heidekraut im August. Wilde Flüsse, beeindruckende Wasserfälle und auch ein oder zwei etwas steilere Pässe mit lohnenden Aussichten machen unsere Wanderungen zu einem bleibenden Erlebnis.

Sie werden von einer erfahrenen und sachkundigen Wanderführer/in begleitet, der/ die dafür sorgt, dass Ihr Urlaub zu einem wundervollen und angenehmen Erlebnis wird. Geniessen Sie Erholung in der weiten Natur, die stillen Momente, das Rauschen eines Baches, entspannende Bewegung und die freundschaftliche Geselligkeit Ihrer kleinen Gruppe.

Ihr Reisepaket

  • Reise ab Glasgow im bequemen Minibus (max 8)
  • 6 Übernachtungen in 3 Sterne HotelsFrühstück/ DZ/ WC/ DU
  • 7 x Vesperbrot, Obst und Snacks
  • 6 geführte Wanderungen
  • Besuch Tweed Weberei
  • Fähre Insel Skye
  • Kleingruppe max 8International, englischsprechend
  • Reiseleitungenglischsprachig

Nicht Enthalten

  • Abendessen
  • Weitere Verpflegung
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • An – und Abreise Glasgow
Tagesprogramm

Tag 1Reise in die Highlands ab Glasgow

Treffpunkt in Glasgow Buchanan Bus Station ca 10:00 Uhr. Ihr Reiseleiter fährt Sie durch die schönsten Landschaftsbilder der Highlands, entlang den Ufern des Loch Lomond wo wir die ersten Eindrücke sammeln bei einer ca 2stündigen Wanderung entlang des West Highland Way.  Weiter geht es durch die dramatischen Schluchten des Glen Coe, vorbei am Ben Nevis, dem höchsten Berg Großbritanniens, weiter gen Norden mit wundervollen Blicken auf die Seen Loch Garry und Loch Cluanie. In Shiel Bridge, umgeben von Loch Duich und den Kintail Bergen, übernachten Sie die nächsten Tage.

*Fahrzeit: 4 Std- Wanderzeit: 2 Std mit HU 180 m ÜN Shiel Bridge
(-/P/-)

Tag 2Wanderung im weiten Flusstal Gleann Lichd

Ein prima Wandertag zum ‘Ankommen’ im wundervollen weiten Flußtal von Gleann Lichd in den Kintail Bergen. Am Ende des Tals besteigen Sie Ihre erste Passhöhe und können die atemberaubende Weite dieser Bergwelt erleben und die Stille und Einsamkeit der Landschaft genießen. Abends sind Sie in Ihrer Ferienwelt angekommen.

*Wanderzeit: 4 – 5 Std, 16 km HU 325 m, ÜN Shiel Bridge
(F/P/-)

Tag 3Muschelsammeln bei den Pikten – verwunschene Halbinsel Glen Elg

Eine kurze Fahrt über den steilen Rattagan Paß bietet ein atmeberaubendes Panorma der weiten Berglandschaft von Knoydart und Glen Elg bis zu den spitzen Gipfeln der Cuillin Berge von Skye. In der sanften Hügellandschaft der Halbinsel Glenelg befinden sich eine Reihe mysteriöser Turmruinen, sogenannte Brochs, doppelwändige Verteidigungstürme aus der Zeit der Pikten von vor ca. 2000 Jahren, die wir hier besichtigen werden.

Anschließend Weiterfahrt entlang der wilden Küste zu dem winzigen Örtchen Corran und eine wunderschöne 3 – stündige Küstenwanderung entlang der Ufer und Strände des Meeresfjords Loch Hourn. Zum Abschluß nehmen wir einen Tee in Sheenas romantischer Teehütte.

*Fahrzeit: 40 Min pro Strecke, Wanderzeit: 3 Std, max 6 km, unebenes Gelände, ÜN Shiel Bridge
(F/P/-)

Tag 4Die Insel Skye und abgelegene Küste bei Borreraig

Von Glenelg, dort wo die Menschen über Hunderte von Jahren vom Festland auf die Insel übersetzten geht es heute “Over the Sea to Skye”, mit der berühmten letzten handbetriebenen Drehscheibenfähre der Welt!
In der südwestlichen Ecke der Insel führt uns eine stimmungsvolle und wilde Wanderung durch Heide und Moor zur „geräumten“ Küste eines verlassenen und jetzt verfallenen Dorfes in einer atemberaubend schönen Küstenlage mit fabelhafter Aussicht auf die Inseln Rum und Eigg. Das Dorf wurde in den 1850er Jahren gewaltsam geräumt, um Platz für die Schafzucht zu schaffen, und die zurückgelassenen Ruinen zeugen von einer ehemals fleißigen Dorfgemeinschaft. Auf dem Felsplateau an der Küste gelegen, ist dies ein fantastischer Ort, um die Natur zu genießen und nach Seevögeln, Delfinen und Fischottern Ausschau zu halten.

*Fahrzeit 2 x 1 Std, Wanderzeit: 4 Std  9 km, unebener Pfad, HU 250m, ÜN Skye
(F/P/-)

Tag 5Meeresklippen, Sandstrände und Tweedweberei

Auf der westlichsten Landzunge der Insel befindet sich einer der schönsten Leuchttürme Schottlands mit atemberaubender Klippenlandschaft und Blick auf die Äußeren Hebriden. Auf dem Weg zum berühmten weißen Coral Beach besuchen wir eine Tweedweberei, die ausschließlich mit Pedalkraft arbeitet und wundervolle Wollstoffe herstellt. Dies ist ein vielseitiger Tag, der die Beine ein wenig schont.

*Fahrzeit je 1.5 Std, Wanderzeit: 5 Std, HU 340, ÜN Skye
(F/P/-)

Tag 6Der Grossartige Quiaing

Nur 15 Minuten Fahrt führen uns in die spektakuläre Klippenlandschaft des Quiraing, hervorgerufen durch einen gigantischen Erdrutsch! Unsere Wanderung führt uns unterhalb und überhalb dieser Klippen, und durch ein grosses Gerölltal mit weiten Blicken über die westliche Inselwelt der schottischen Atlantikküste.

*Wanderzeit: 5 Std, HU 340, rauher Pfad, ÜN Skye
(F/P/-)

 

Tag 7Südküste Skye, Road to the Isles und Rückreise nach Glasgow

Entlang der lieblichen Südküste von Skye geht es nach Armadale und von dort mit der Fähre (30 Minuten) nach Mallaig, einem lebhaften Hafenort. Weiter entlang der malerischen Küstenstraße
‚Road to the Isles‘ mit einem Stop im historischen Glenfinnan am Loch Shiel und dem berühmten Viadukt wo wir Harry Potter auf dem Weg zur Schule begegnen. Über Fort William und dem dramatischen Tal Glen Coe gelangen wir nach Glasgow.

Ankunft Glasgow gegen 17.00

*Fähre 30 Minuten, Fahrzeit 4 Stunden
(F/P/-)

Ihre Unterkunft

6 Übernachtungen in ausgesuchten 3 Sterne Landhotels

Inklusive 1/2 Doppelzimmer mit Bad oder Dusche/ WC. 

In Shiel Bridge wohnen wir im beliebten Kintail Lodge Hotel und auf der Insel Skye, überhalb des Hafens, im   Uig Hotel . Beide Hotels bieten herzliche schottische Gastfreundschaft, gemütlichen Komfort, leckeres Essen und vor Ort gebrautes Ale im traditionellen hoteleigenen Pub.

Die Einzelnutzung eines Doppelzimmers ist bedingt möglich, zum Aufpreis GBP 385 (ca €425). Fragen Sie bitte einfach an. Gelegentlich stehen uns auch preiswertere Einzelzimmer zur Verfügung.

 

 

Wegbeschaffenheit und Anforderung

Die Wanderstrecken betragen in der Regel 10 – 12 km, bei einer Wanderung jedoch 16km und mit einem Höhenunterschied bis zu 350m. Wir erwandern keine hohen Berge aber raues Gelände auf steinigen, unebenen und manchmal moorigen Pfaden und gelegentlich eine Passhöhe.

Sie sollten eine durchschnittlich gute Kondition mitbringen sowie Trittsicherheit und Ausdauer für die Wanderungen dieses Programms. Aber keine Sorge – Wir wandern mit Lust und Muße und nicht im Eilschritt!   

Eine Ausrüstungsliste schicken wir Ihnen gerne zu, und falls Sie weitere Fragen haben können Sie sich gerne bei uns melden.

Reiseroute

Weiter